Förster-Herrmann-Weg für die Wandersaison fit gemacht

Der Frühling hält auch Einzug am Förster-Herrmann-Weg. Einige FGV-Frauen trafen sich am Parkplatz an der Alten Silberhausstraße mit Rechen, Besen und Putzeimern. Es wurden die Schilder gesäubert, die Sägespäne in der Sprunggrube und im Tastfeld aufgelockert. Wege- und Markierungswart Harry Panzer schaute nach fehlenden Markierungen und Hinweisschildern.

Diesen Beitrag teilen