F R A U E N G R U P P E

Frauen in Weißenstadt unterwegs

Sieben Frauen unseres Vereins bestaunten am 24. April den schön geschmückten Osterbrunnen in Weißenstadt. Nach einem kleinen Spaziergang am See wurde der Abend gemütlich mit einer Einkehr beendet. Gabi Schelter

Am Frühlingsanfang, dem 20. März eröffneten wir in der Therme Siebenquell in Weißenstadt die Badesaison. Allen hat´s Spaß gemacht, sodass wir bald wieder mal nach Weißenstadt fahren.

Kinoabend der Frauengruppe

Am 13. Februar stand „Lust auf Kino“ im Terminkalender unserer Frauengruppe Um 18.45 Uhr trafen sich die Frauen am Haisl. Zu viert fuhren wir dann nach Marktredwitz. Mit dem Film „Plötzlich Familie“ erlebten wir einen gemütlichen Kinoabend. Gabi Schelter

„Gesund ins neue Jahr 2019“

Unter dem Motto lud unsere Frauengruppe Heilpraktikerin, Frau Isabella Berger, am 16. Januar 2019 zu einem Vortrag ins Haisl über Schüßler-Salze ein. Zehn FGV-Frauen lauschten aufmerksam dem informativen und hochinteressanten Vortrag, den Isabella Berger speziell für unsere Frauengruppe abgestimmt
hatte. Sie bezog sich auf die verschiedenen Anwendungsgebiete des homöopathischen

Mittels. Nach gut 90 Minuten beantwortete Isabella Berger die Fragen zu Anwendung und Wirkung. Weiteres Infomaterial konnte am Schluss des Abends auch mit nach Hause genommen werden. Da der Vortrag bei den Frauen auf großes Interesse gestoßen ist, wird erwägt einen weiteren Vortragsabend zu diesem Thema im Haisl abzuhalten.

Basteln von Tischkarten zur Weihnachtsfeier

Mitte November bereiteten wir bereits unsere Weihnachtsfeier vor, in dem zehn FGV-Frauen Tischkarten zur Dekoration für die Weihnachtsfeier bastelten. Zwischenzeitlich verbreitete sich der herrliche Duft von Bratäpfeln, selbst gebackenen Lebkuchen und Plätzchen in der Luft. Beim gemütlichen Zusammensitzen mit heißem Glühwein genossen wir den vorweihnachtlichen Zauber im Haisl. Gabi Schelter

Holzkränze mit Stoffblumen
Im März, passend zur Osterzeit, gestalteten wir an unserem Frauenabend Holzkränze mit selbst gedrehten Stoffrosen. Je nach farblichem Geschmack besorgte Gabi Lang das Bastelmaterial. Am Ende des Abends gingen alle Teilnehmerinnen dann mit ihrem persönlich gestalteten Kranz nach Hause. Beim nächsten Bastelabend im September erstellen wir Dinge, die die Wohnung in der bevorstehenden drüben Jahreszeit aufhellen soll. Informationen erhaltet ihr bei Gabi Schelter, Tel. 09232 57 07.
Hier gibt´s noch mehr Bilder.

Besuch des Weißenstädter Näh- und Teelädlas
Im April stand ein Besuch des Weißenstädter Näh- und Teelädlas auf unserem Besuchsprogramm. Die Inhaberin des Ladens, Frau Sabine Weiß, entführte uns fast zwei Stunden in die Welt des Tees. Natürlich durften wir dann die eine oder andere Teesorte auch vor Ort probieren.

Frühjahrsputz am Förster-Herrmann-Weg
Am 21. April vormittags werkelten die Wegepaten vom Förster-Herrmann-Weg, Gabi und Gerda am Frühjahrsputz unseres Erlebniswegs. So wurden die Stationen und die Ruhebänke von den Spuren des Winters befreit. Die Sägespäne beim Tierweitsprung und auch beim Tastpfad wurden aufgefrischt. Und zu Letzt konnte das Astsofa mit einem neuen Bezug versehen werden, so lädt es jetzt wieder zur gemütlichen Rast im lauschigen Wald ein. Bereits im Vorfeld überprüfte Wegwart Harry Panzer, die Markierungszeichen, Hinweisschilder und die Pfosten der Wegweiser. Jetzt ist unser Weg wieder fit für alle Besucher, die Ruhe und Erholung.

Diesen Beitrag teilen