FICHTELGEBIRGSVEREIN TRÖSTAU WANDERN – JUGEND UND FAMILIE – NATURSCHUTZ – KULTUR – HEIMATPFLEGE

Lehrpfad aufgefrischt

Nach der Corona-Pause und dem schlechten Wetter in den letzten Wochen war es an der Zeit unseren Förster-Herrmann-Lehrpfad des FGV Tröstau auf Vordermann zu bringen. Einige Siebensternler trafen sich am Wanderparkplatz zum Arbeitseinsatz an den verschiedenen Stationen. Bereits im Vorfeld hat Wege- und Markierungswart Harry Panzer Sägespäne für die Sprunggrube und den Tastpfad beim Sägewerk Weiser und Kieselsteine bei der Fa. Beinrucker besorgt. Beiden Firmen einen herzlichen Dank für das gesponserte Material. Unsere Jüngste sammelte fleißig Moos für den Tastpfad, die Erwachsenen besorgten frische Äste zur Bequemlichkeit des Astsofas und Zapfen für den Tastpfad. Es wurde störender Bewuchs bei den Stationen zurückgeschnitten, Dank den fleißigen Helfern finden die Wanderer nun wieder einen intakten Lehrpfad vor. Klaus Bauer